The Nicknames
Termine Meet the band Media Presse Kontakt Download

The Nicknames

sind keine a Cappella Band im herkömmlichen Sinn. Fernab des gängigen Klischees der "kleiner grüner Kaktus"- trällernden Barden sorgen die fünf Sänger ohne Instrumente ausschließlich mit ihren Stimmen bei ihren Auftritten für Begeisterungsstürme und Gänsehautfeeling pur. Konzertbesucher erwartet stets eine fulminante Mischung aus den größten Hits der Genres Rock und Pop der letzten 25 Jahre von Robbie Williams über Sting, Abba, Freddie Mercury, Lenny Kravitz und viele mehr

5 Männer - 5 Stimmen

Die Freude an Musik war wohl der Grund warum wir uns 2003 entschlossen haben „Harry & the Nicknames“ zu gründen.
Wir sind eine reine a cappella – Formation ( unser Instrument ist die Stimme ) deren Repertoire von Rock bis Pop, von Lovesongs bis hin zu eigenen Kompositionen reicht. Die Flexibilität nicht an großartige Technik gebunden zu sein ermöglicht uns jegliche Art von Event musikalisch zu umrahmen bzw. zu begleiten. ( von der kleinen Geburtstagsfeier bis hin zum abendfüllenden Konzert )
Egal ob als stilvolle Begleitung zum Cocktail oder als Highlight für große Events - The Nicknames begeistern ihre Zuhörer immer wieder aufs Neue.

Die Sänger absolvierten beispielsweise Auftritte im Rahmen der Olympischen Spiele in Sotschi und London, bei den Skiweltmeisterschsften in Are, Val d´Isere, Garmisch und Schladming sowie den Special Olympics in Innsbruck.
2014 führte sie ihre musikalische Tätigkeit sogar für eine Woche nach Übersee wo sie das US-amerikanische Publikum für ihre Art der Musik begeisterten. Eine besondere Ehre wurde den Sängern beim Skispringen in Pine Mountain, Michigan, zuteil. Sie durften vor tausenden Sportbegeisterten die amerikanische Bundeshymne "Star Spangled Banner" zum Besten geben.